Solidarität mit Jüdinnen und Juden

beim Gottesdienst in der Synagoge  Oranienburger Straße; Foto: privat12. 10. 2019, Berlin:
Petra Pau besuchte heute den Gottesdienst in der Synagoge Oranienburger Straße und solidarisierte sich nach dem jüngsten Attentat in Halle/Sa. mit allen Jüdinnen und Juden. Außerdem nahm sie in ihrem Wahlkreis am „Tag der Regionalgeschichte“ im Gutshaus Mahlsdorf, am Herbstfest in der „Hellen Oase“ und am „Festival of Lights“ in den „Gärten der Welt“ teil. (⇒ Video)

Unteilbar

Gegen Antisemitismus und Rassismus; Foto: Elke Brosow13. 10. 2019, Berlin, Mitte:
„Gegen Antisemitismus und Rassismus“ waren heute eine Kundgebung auf dem August-Bebel-Platz und eine anschließende Demonstration zur Neuen Synagoge überschrieben. Rund 13.000 Leute nahmen teil, auch Petra Pau. Aufgerufen dazu hatte u. a. die Initiative „unteilbar“. Anlass war ein rechtsextremer Terrorakt in Halle/Sa. mit antisemitischer Gesinnung.

 

Land- und Forstwirtschaft

Sonneberg: Information vor Ort; Foto: Axel Hildebrandt09. 10. 2019, Thüringen, Sonneberg:
Vor Ort bei „Agrarprodukt“ und im „Forstamt“ informierte sich Petra Pau heute, was der Klimawandel für die Landwirtschaft und die Wälder bedeutet, bzw. was beide zu ihm beitragen. Abends las sie in „Wolke 14“ Episoden aus ihrem Buch „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“ sowie aus ihrem Ordner „Gottlose - ungedruckt“.

Jugend debattiert international

Jugend debattiert international; Foto: privat10. 10. 2019, Ungarn, Budapest:
Heute fand das Finale im Wettbewerb „Jugend debattiert international“ in deutscher Sprache mit Jugendlichen aus 12 europäischen Staaten statt. Voraus- gegangen waren regionale und Länder- ausscheide. Petra Pau beglückwünschte die Teilnehmenden und sagte angesichts großer Heraus- forderungen: Verstehen und Verständigen gehört zusammen.

 

Seniorenwoche

Seniorenwoche eröffnet; Foto: Axel Hildebrandt07. 10. 2019, Berlin, Lichtenberg:
Heute wurde, organisiert vom Bezirksamt, die nunmehr 6. „Woche der älteren Menschen“ mit zahlreichen unterschiedlichen Veranstaltungen eröffnet. Petra Pau war gebeten worden, zu einigen aktuellen Fragen zu sprechen. Sie warb für ein Bedingungsloses Grundeinkommen, sie sprach zum Scheitern der DDR, sie widersprach weiterer Hochrüstung. (⇒ Rede)

Gottlose in Eisenach

Gottlose in Eisenach; Foto: Axel Hildebrandt08. 10. 2019, Thüringen:
Den Tag in der Wartburg-Stadt beschloss Petra Pau heute mit einer öffentlichen Lesung von Geschichten aus ihrem Buch „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“, sowie weiteren, ungedruckten Episoden. Außerdem sendete TV-Berlin heute ein Interview mit ihr. Es wurde gestern aufgenommen und dreht sich vor allem um die deutsche Einheit.

 

Tag der „Einheit“

Wir waren das Volk; Foto: Rosa-Luxemburg-Stiftung03. 10. 2019, Schleswig-Holstein:
Der offizielle Festakt nebst Gottesdienst und Volksfest zum „Tag der der deutschen Einheit“ fand dieses Jahr in Kiel statt. Die Rosa-Luxemburg-Stiftung veröffentlichte anlässlich „30. Jahrestag der politischen Wende“ ein Dossier „Aufbruch ins Ungewisse“ mit Beiträgen von Wolfgang Engler, Daniela Dahn, Tom Strohschneider, Petra Pau und anderen.

Städtepartnerschaft

Städtepartnerschaft - zu Besuch in Lauingen; Foto: privat05. 10. 2019, Bayern:
An diesem Wochenende feiern die Stadt Lauingen und Marzahn-Hellersdorf den 20. Jahrestag ihrer Städtepartnerschaft. Eine große Delegation mit Künstlerinnen und Künstlern, Sportlern und Politikerinnen reiste dazu in die Donaustadt. Die Bürger- meisterinnen bekräftigten die Partnerschaft. Petra Pau trug sich in das Goldene Buch ein und wirkte bei einer Podiumsdebatte mit.

 

 Rückblick

 

 

 

NSU-UntersuchungsausschussNSU-Komplex
 

Neu auf dem Server:

 9.10.2019
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Juli 2019

 7.10.2019
Für eine neue Friedensbewegung
Eröffnung der Seniorenwoche Lichtenberg

 26.9.2019
Besoldungsrecht mit Fragezeichen
Rede im Bundestag

 21.9.2019
Eine neue Friedensbewegung ist nötig
Gedenken an der Weltfriedensglocke Berlin

 20.9.2019
Artikel 1 GG meint jede und jeden
Dankesrede, Kulturpreis der Sinti und Roma Baden-Württemberg

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

 

13.10.2019
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite