Gottlose in Hannover

Gedenken in Hannover; Foto: privat21. 08. 2019, Niedersachsen, Hannover:
Petra Pau besuchte heute erst das Pflegeheim Badenstedt, dann das alternative Wohnprojekt „Solidarischer Horst e.V.“ und außerdem das KZ-Mahnmal Ahlem. Abends las sie in der AWO-Begegnungsstätte „Kurt Partzsch“ Geschichten aus ihrem Buch „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“, sowie weitere, neue, ungedruckte Episoden.

 

Gottlose in der Lausitz

Gottlose in Lübbenau; Foto: privat19. 08. 2019, Brandenburg, Lübbenau:
Auf Einladung der Spitzenkandidatin der Linken zu den Landtagswahlen am 1. September 2019, Kathrin Dannenberg, war Petra Pau heute in der Lausitz. Sie las Episoden aus ihrem Buch „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“, sowie neue Geschichten, die es bislang nicht gedruckt gibt. Hernach wurden wieder Bücher gekauft und von Petra signiert.

Gottlose in Angermünde

Gottlose in Angermünde; Foto: privat20. 08. 2019, Berlin, Brandenburg:
15 Minuten währte heute ein Interview, das Petra Pau dem russischen Radiosender Ria Novosti gab. Es ging um Rechts- extreme in Deutschland und darum, was sie von den neuesten Ankündigungen von Bundes-Innenminister Seehofer dagegen hält. Abends las sie auf Einladung von Anne-Frieda Reinke in Angermünde aus ihrem Buch „Gottlose Type“, sowie neue Episoden.

 

Fest der LINKEN

Festsaal Kreuzberg; Foto: Axel Hildebrandt16. 06. 2019, Berlin:
In ihrem Marzahn-Hellersdorfer Wahlkreisbüro empfing Petra Pau heute ein Journalistenpaar aus München zum Gespräch. Sie arbeiten derzeit an einem Buch über Antisemitismus in Deutschland. Abends war sie beim Sommerfest der Linken im Berliner Abgeordnetenhaus im „Festsaal Kreuzberg“. An ihm nahmen mehrere Hundert Partner, Journalisten und weitere Gäste teil.

Gegen Rechts

OMAS GEGEN RECHTS; Foto: Philipp Müller17. 08. 2019, Berlin:
Petra Pau besuchte heute das Sommerfest im Seniorenheim Gürtelstraße. Das tut sie seit dem Bundestagswahlkampf 1998 regelmäßig, denn die Einrichtung liegt in ihrem damaligen Wahlkreis Mitte-Prenzlauer Berg. Außerdem gab es Hinweise, dass erneut ein Rudolf-Heß-Marsch stattfinden könnte. Dagegen gab es mehrere Kundgebungen gegen einen Rechtstrend.

 

Wahlkreistag

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt14. 08. 2019, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Auch heute gab es wieder zwei Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürgern. Im Wahlkreisbüro und im Pestalozzi-Treff in Mahlsdorf ging es unter anderem um Mietprobleme, um die Stadtentwicklung und um noch immer bestehenden Ost-West-Differenzen. Danach war Petra Pau an der Präsentation der Bezirkschronik im Bezirksmuseum.

Gottlose in Kamenz

Gottlose Type; Foto: Axel Hildebrandt15. 08. 2019, Sachsen, Kamenz:
Auf Einladung von Marion Junge (MdL) war Petra Pau heute in der Geburtsstadt von Gotthold Ephraim Lessing. Zum Programm gehörte ein Besuch der „Gedenkstätte Herrental“. Sie erinnert an ein Lager der Nazis für Zwangsarbeiter. Abends las Petra Pau aus ihrem Buch „Gottlose Type“ und warb dabei auch für ihre Broschüre „Links sein im 21. Jahrhundert“.

 

 Rückblick

 

 

 

NSU-UntersuchungsausschussNSU-Komplex
 

Neu auf dem Server:

 20.8.2019
Antisemitische Straftaten
Übersicht 2. Quartal 2019

 29.7.2019
Verfassungsschutz ignoriert Gericht
Presseerklärung

 9.7.2019
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Mai 2019

 28.6.2019
Antifaschistinnen würdigen - alleAntifaschistinnen würdigen - alle
Rede im Bundestag

 18.6.2019
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht April 2019

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

 

21.8.2019
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite