.

Göttliche Lesung

Göttliche Lesung; Foto: privat28. 04. 2021, Brandenburg, Potsdam:
Lange geplant fand heute in der Nagelkreuzkapelle endlich eine Lesung mit Petra Pau statt – online. Gefragt waren Episoden aus ihren Büchern „Gottlose Type – meine unfrisierten Erinnerungen“ und „Gott hab sie selig – neue Anekdoten von anomal bis digital“. Es gab heitere, z. B. über Oskar, und ernste mit Erich Kästner.

Kampftag 1. Mai 2021

1. Mai 2021; Foto: Jonas Teune01. 05. 2021, Berlin:
Die traditionellen Mai-Kundgebungen und –Feste fielen corona-bedingt erneut aus. Stattdessen fanden sie en Miniatur, per Rad oder online statt. Petra Pau war in Marzahn-Hellersdorf und in Prenzlauer Berg an der Bötzow-Eiche dabei. In kurzen Ansprachen forderte sie eine deutliche Besteuerung von Superreichen sowie ein bedingungsloses Grundeinkommen.

 

LPT und BT-Rede

Plenarsaal23. 04. 2021, Berlin:
Petra Pau nahm heute am Landesparteitag der Berliner Linken teil. Es ging um das Wahlprogramm für das Abgeordnetenhaus. Vordem hatte sie im Plenum des Deutschen Bundestages für DIE LINKE zum 2. IT-Sicherheitsgesetz gesprochen. Von der CDU/CSU und der SPD hoch gelobt, stieß es auf Widerstand aller demokratischen Oppositionsparteien. (Rede: ⇒ Text / ⇒ Video)

LVV und DRK

Aktion des DRK Kreisverbands Berlin-Nordost e. V.; Foto: privat24. 04. 2021, Berlin:
Die Landesvertreterinnen-Versammlung (LVV) der Berliner Linkspartei listete heute ihre Kandidatinnen und Kandidaten für das Abgeordnetenhaus. Zwischendurch war Petra Pau beim DRK Kreisverband Berlin-Nordost e. V.. Musikalisch begleitet von Andrej Hermlin & Sohn wurden in Marzahn-Hellersdorf Schuhe, FFP2-Masken und Lebensmittel verteilt.

 

Haus 21. April

Haus 21. April; Foto: privat20. 04. 2021, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Am 21. April 1945 erreichte die Rote Armee Berlin, die Reichshauptstadt der Nazis, die dann am 8. Mai endgültig kapitulierten. Daran erinnert an der Landsberger Allee ein Haus mit seiner Giebelinschrift. Alljährlich erinnert DIE LINKE daran. Da Petra Pau morgen wegen Bundestagsterminen nicht kann, war sie bereits heute dort.

2 BT-Reden

Plenarsaal22. 04. 2021, Berlin, Deutscher Bundestag:
Zwei Plenarreden von Petra Pau für die Fraktion DIE LINKE standen heute auf ihrem Tagesplan. Es ging um einen Antrag zum „Schutz der Bundestagswahl 2021 vor Cyberangriffen“ (1) und um ein neues „Bundespersonalvertretungsgesetz“ (2). Wegen weiterer Herausforderungen gab sie ihre beiden Manuskripte zu Protokoll. (⇒ Rede 1 / ⇒ Rede 2)

 

Das neue ist da

Das neue ist da; Foto: Axel Hildebrandt15. 04. 2021, Berlin:
Ein Jahr lang, seit März 2020, hat Petra Pau jeweils donnerstags eine Episode aus ihrem Buch „Gottlose Type – meine unfrisierten Erinnerungen“ aufgenommen und online verbreitet. Dies vor allem, weil Corona öffentliche Lesungen verhindert. Nun ist sie damit durch. Zur Belebung des Geschäfts ist seit heute ihr neues göttisches Anekdotenbuch im Handel.(⇒ Video / ⇒ Audio)

Gott beim ND

nd-Gespräch zu 'Gott hab sie selig'; Foto: Axel Hildebrandt17. 04. 2021, Berlin:
Vor Tagen erschien das Buch von Petra Pau „Gott hab sie selig – neue Anekdoten von anomal bis digital“ beim Quintus-Verlag. Olaf Koppe (Neues Deutschland) sprach mit ihr darüber. Was hat politisch Links mit dem Grundgesetz zu tun? Mit wem sollten Linke Bündnisse anstreben? Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Demokratie aus, usw.? (⇒ zum Gespräch)

 

 Rückblick

 

 

 

Episoden
 
 

 Videos
 

 Audios
 

Neu auf dem Server:

 23.4.2021
Mängel überdecken das Nötige
Rede im Bundestag

 22.4.2021
Spannung zwischen Demokratie und Sicherheit beachten
Rede im Bundestag

 22.4.2021
Demokratische Ansprüche werden unterlaufen
Rede im Bundestag

 6.4.2021
Politisch motivierte Kriminalität - rechts
Übersicht Februar 2021

 18.3.2021
Chancen groß, Gefahren riesig
Rede auf der Feierstunde auf dem Platz des 18. März

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

Petra Pau auf Instagram

 

 

1.5.2021
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite