Aktuelle Themen

Dank für Ehrenamtliche: Foto: Feliks

02. 12. 2022, Berlin, Marzahn-Hellersdorf: Seit dem Jahr 2003 ehrt die Bezirksverordnetenversammlung das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern in einer ihnen gewidmeten Feierstunde. Heute würdigte der Vorsteher der BVV,

DRK-Aktion auf dem Helene-Weigel-Platz; Foto: Feliks

Heißer Herbst

26. 11. 2022, Berlin, Marzahn-Hellersdorf: Der örtliche DRK-Verband verteilte heute auf dem Helene-Weigel-Platz wieder Suppe an Bedürftige. Petra Pau half dabei erneut. Mit „Heißer Herbst“ sind landauf-landab Kundgebungen und Demonstrationen

Gespräche im Sejm; Foto: privat

Gespräche im Sejm

18. 11. 2022, Polen, Warschau: Am zweiten Tag ihres Besuches war Petra Pau im Sejm. Sie traf ihren Kollegen, den Vize-Sejmmarschall Wlodzimierz Czarzasty, und zwei seiner Kollegen aus dem neuen

Rosa-Luxemburg-Stiftung

RLS in WAW

17. 11. 2022, Polen, Warschau: Heute wurde ein neuer Leiter des Regionalbüros der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Warschau ins Amt eingeführt. Petra Pau nahm an der Veranstaltung teil und war um einen

Gedenkbuchen für Buchenwald gepflanzt; Foto: privat

Gedenkbuchen

16. 11. 2022, Thüringen, Weimar: Immer wieder wurden in den vergangenen Jahren die Gedenkstätte Buchenwald und die von der Lebenshilfe gepflanzten Gedenkbäume geschändet. Heute pflanzten die LAG Buchenwald, Vertreter der

Bundestag Plenarsitzung

Erinnern – Handeln

09. 11. 2022, Berlin, Bundestag: Am 9. November 1938 fand die Reichspogromnacht der Nazis statt. Daran wurde heute mit einer Plenardebatte „Erinnern – Handeln“ gedacht. Petra Pau sprach für die Fraktion DIE LINKE. Antisemitismus

Meine unfrisierten Erinnerungen

Momentan fällt es uns leider sehr schwer anderen Menschen zu begegnen oder sie zu erreichen. Auch ich kann meine Mitbürger*innen nicht mehr besuchen und empfangen um mit ihnen zu sprechen und mich mit ihnen auszutauschen.
Um dem wenigstens ein klein wenig Abhilfe zu schaffen habe ich diesen Podcast aufgenommen um Ihnen regelmäßig kleine Episoden aus meinem Leben vorzulesen, welche ich in meinem Buch „Gottlose Type“ festgehalten habe.

Gott hab sie selig: Neue Anekdoten von anomal bis digital

Gott hab sie selig

Kennen Sie den Abgeordneten Mierscheid? Wissen Sie, warum eine mexikanische Biersorte „Sprühentladung“ heißt? Und ahnen Sie, was Gummientchen mit Karl Marx zu tun haben? Dies und mehr Überraschendes erfahren Sie aus den neuen Anekdoten von Petra Pau. Und wie schon ihr erstes Buch hat der neue Band der linken Politikerin einen göttlichen Titel. Weshalb? Auch das wird erhellt – genauso wie die Frage, was im 21. Jahrhundert politisch links ist und wie sich die Digitalisierung auf die Demokratie auswirkt.