Über Mich

Ich bin Jahrgang 1963 und gebürtige Berlinerin. Seit 1994 bin ich verheiratet. Zudem koche ich gern. Mein Balkon-Garten trägt, gut gehegt, reiche Früchte. Sofern ich Zeit finde, lese ich gern, vor allem Belletristik. Außerdem wird mir eine Affen-Liebe nachgesagt. Da ist was dran…

Bildung und Beruf

Im Anschluss an die Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule qualifizierte ich mich in einem vierjährigen Fachschulstudium zur Unterstufenlehrerin für Deutsch und Kunsterziehung. Ich arbeitete in Berlin-Prenzlauer Berg als Pionierleiterin und Lehrerin. Ein weiteres vierjähriges Hochschulstudium beendete ich als Diplom-Gesellschaftswissenschaftlerin. Als Mitarbeiterin beim Zentralrat der FDJ beschäftigte ich mich unter anderem mit moderner Freizeitzeitpädagogik. Anfang 1990 wickelte ich die Pionierorganisation der DDR ab und wurde arbeitslos.

Partei-Weg

1991 wurde ich stellvertretende Landesvorsitzende der Partei des Demokratischen Sozialismus in Berlin. Von Dezember 1992 bis November 2001 war ich dann Landesvorsitzende der Berliner PDS.

Als stellvertretende PDS-Vorsitzende agierte ich ab Oktober 2000 bis Oktober 2002.

Ansichten

Je nach Lust und Frust steckten mich Journalistinnen und Journalisten bislang in folgende ‚Schubkästen‘: Pionierleiterin, Reformerin, Stalinistin, Bürgerrechtlerin, Parteisoldatin, Moderatorin, Notnagel, Rettungsanker, Frontfrau,

Nachwuchs-Politikerin, Ost-Gewächs, West-Sendung, Ostrotzlöffelmäßiges, rotes Rumpelstilzchen …

Außerparlamentarisch bin ich

  1. Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung „Neue Synagoge CENTRUM JUDAICUM“
  2. Mitglied im Heimatverein Mahlsdorf/ Kaulsdorf/ Hellersdorf
  3. Mitglied in der überparteilichen Fraueninitiative Berlin
  4. Mitglied der Rosa-Luxemburg-Stiftung
  5. Mitglied im Kuratorium der Freunde und Förderer des Leo Baeck Instituts e. V.
  6. Gründungsmitglied des Kompetenzzentrum Großsiedlungen e. V.
  7. Gründungsmitglied und Vorsitzende des Dialogforum e.V. des Deutschen Roten Kreuzes
  8. Mitglied der Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses
  9. Mitglied der „Deutschen Vereinigung für Parlamentsfragen e. V.“
  10. Mitglied des kommunalpolitischen forum e. V. (berlin)
  11. Mitglied der Alternativen Bibliothek „Peter Weiss“ Hellersdorf
  12. Mitglied der BERLINER TAFEL e. V. Mitglied bei „Mehr Demokratie e.V.“
  13. Mitglied im Institut für Bürgerrechte & öffentliche Sicherheit e. V. (www.cilip.de)
  14. Mitglied des Kuratoriums Deutscher Koordinierungsrat der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V. (DKR), Bad Nauheim
  15. Mitglied im Kuratorium der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin e.V.
  16. Mitglied im Kuratorium der Heinz-Galinski-Stiftung
  17. stellv. Vorsitzende des Vereins Freunde der GÄRTEN DER WELT e. V.
  18. Fördermitglied der RIAS-Big-Band
  19. Mitglied der Gemeinschaft der Förderer des Tierparks Berlin-Friedrichsfelde e.V.
  20. ehrenamtliches Mitglied im Kuratorium von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
  21. Mitglied im Berliner Ratschlag für Demokratie und Toleranz
  22. Botschafterin für den DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. 
  23. Patin des Ungarischen Wollschweins „Knorke“ im Tierpark „Kunsterspring“ und der Allgäu-Kuh „Stefani“ bei Oberstaufen