Antisemitismus tötet! in Gedenken an die Opfer von Halle!

Nicht vergessen

09. 10. 2021
Am 9. Oktober 2019 versuchte ein Rechtsextremist in Halle an der Saale eine Synagoge aufzusprengen und die Jüdinnen und Juden in ihr bewaffnet zu attackieren. Der antisemitische Anschlag misslang. Stattdessen erschoss der Attentäter zwei Passanten. Die Webredaktion der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag bat Petra Pau zur Erinnerung um einen Beitrag dazu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.